Открыть меню

Bericht: Mehr Chinesische Bergleute Leerverkäufe Folgende Crypto-Markt-Einbruch


Chinesische Bergleute sind angeblich immer die größten short sellers sowohl lokal als auch International, nach einer erhöhten Anzahl von hedging-Operationen, die in der aktuellen Baisse, Chinesisch crypto outlet 8BTC berichtete am Donnerstag, Dez. 6.

Die schwere kryptogeld Markt Rückgang in den letzten Monat hat angeblich bewirkte, dass die neue generation der Bergleute zu starten Absicherung Ihrer Münzen zu vermeiden Marktrisiken. Zur gleichen Zeit, häufige hedging-Operationen machen Bergleute der größten Leerverkäufen von Bitcoin (BTC), nach 8BTC.

Jin Xin, eine chinesische Bergarbeiter, die in der Industrie im Oktober 2017, angeblich sagte, dass die Erträge aus dem Bergbau, er machte in den ersten zwei Monaten sind “viel mehr” als die Summe der Gewinne, die er in den letzten drei Jahren durch andere Unternehmen. Jin sagte:

“Wenn ich mir 30 Jetons im nächsten Monat, während die Preise weiter fallen, um weitere 10 Prozent entsprechend dem aktuellen trend, ich darf eine short order an der Börse verkaufen, der aktuelle Preis, aber liefern einen Monat später.”

Jin angeblich entwickelt seine eigene Strategie, um zu widerstehen der Baisse. Er kauft schon benutzt graphic processing unit (GPU -) Miner zu fördern seine Maschinen ” – performance. Sobald der “shutdown ” Preis” erreicht ist, Jin Abschaltung die Ausrüstung, entfernt GPU-chips und verkauft Sie an Spieler.

Als Cointelegraph berichtet, Ende November, kryptogeld-mining-Operatoren in China sind angeblich Verkauf von Bergbau-Ausrüstung von Gewicht, im Gegensatz zum Preis pro Einheit Markt-Einbruch hatte, führte zu einem großen Rückgang der mining-Profitabilität. Crypto Bergleute waren angeblich besonders eifrig zu verkaufen, bei den älteren Modellen, einschließlich der Antminer S7, Antminer T9 und Avalon A741, wie diese erreicht haben, Ihre “shutdown-Preis.”

Auch im November, US-Technologie-Riesen Intel ein neues patent eingereicht für “energy-efficient high-performance-Bitcoin-mining.” Das patent für eine “hardware-accelerator-Implementierung von SHA-256-hash mit optimierten Daten-Pfade” und zielt auf die Senkung von Energie für BTC mining mit bis zu 15 Prozent. Das Dokument besagt, dass “Cluster SHA-Motoren können sehr viel Strom verbrauchen (z.B. bei einer rate von größer als 200 W).”

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>