Открыть меню

Bericht: Mehr als 300 britische Blockchain Unternehmen Heruntergefahren in 2018 – Bitcoin Nachrichten


|
Avi Mizrahi – |

Bericht: Mehr als 300 britische Blockchain Unternehmen Heruntergefahren in 2018

Der Untergang von 2017 ist kryptogeld bull-Markt, die rasche Zusammenbruch der ICOs, und das Zischen aus der corporate-blockchain hype gemacht haben, 2018 ein schwieriges Jahr für viele Start-UPS operieren in der Krypto-Branche. Ein neuer Bericht aus dem Vereinigten Königreich hilft eine Quantifizierung der globalen Abschwächung.

Lesen Sie auch: Spot Entwickelt Neues Kryptogeld Bitcoin und Portfolio-App

Blockchain Pleiten Steigt um 144%

Den kometenhaften Aufstieg von kryptogeld Preise im Jahr 2017 führte zu einem Zustrom von neuen Unternehmern, von denen einige, leider, waren Betrüger. Eine Zahl wollte nutzen unerfahren crypto Investoren durch Schilling ICO-Token, obwohl Sie nicht ein echtes Produkt in vielen Fällen, oder sogar einen tragfähigen business-plan. Andere versuchten con Aktienanleger durch die Zugabe der Begriff “blockchain”, um Ihr Unternehmen’ Namen oder fordern die Verwendung von “DLT” für jeden unabhängigen Unternehmen unter der Sonne, nur fahren mit dem hype den ganzen Weg zur bank. Wie diese trends nachgelassen, viele Start-UPS ging Bauch nach oben.

Putting eine Zahl, die britischen Sky News hat herausgefunden, dass mindestens 340 Unternehmen behaupten sich mit Krypto-oder blockchain heruntergefahren wurden in diesem Jahr. Sie erhalten diese Ergebnisse durch die Analyse von öffentlich verfügbaren Daten aus den Datenbanken von Unternehmen, Haus-und Offenen Unternehmen. Diese Zahl ist ein Anstieg von 144 Prozent von nur 139 blockchain-bezogenen Unternehmen, die Bankrott im Jahr 2017. Die Daten zeigen, dass über 200 dieser Unternehmen gegründet wurden, während im Jahr 2017 und 60 Prozent von Ihnen geschlossen zwischen Juni und November 2018 allein.

Tadeln Sie Es Alle auf Bitcoin?

Auf der anderen Seite, die Zahl der neu registrierten blockchain Unternehmen weiter zu erhöhen, während des ganzen Jahres, erreichen insgesamt 817 im November 2018, was bedeutet, dass der Markt weiter wachsen insgesamt. Allerdings stellt der Bericht fest, dass die Zahl der neuen Unternehmen wächst jetzt langsamer als die Zahl der blockchain Unternehmen Herunterfahren für die erste Zeit. Und die Unternehmen, die noch nicht abgeschaltet worden, über 50 haben entfernt Verweise auf blockchain oder crypto aus Ihren Namen.

Anstatt zu versuchen, genau zu erklären, was passiert ist in den weiten und vielfältigen ökosystem von blockchain business, Sky News hat einfach versucht, die Schuld alles auf Bitcoin. Den Bericht einfach Punkte, um den Preis von BTC und links, die direkt auf die Figuren, die Sie gefunden haben. Weiter dramatisieren das Problem, die Autoren behaupten, dass Hunderte bitcoin-Investoren in Großbritannien wurden verletzt, wodurch Sie Ihre Häuser verlieren und sogar Ehen, scheitern aber bis heute einen einzigen, konkreten Beispiel. Sky News’ Rhetorik ist nicht zu vergleichen mit mainstream-Berichterstattung in den Medien der Zusammenbruch der Aktienmärkte auf der ganzen Welt, die gesehen hat, die tech-Riesen Facebook, Amazon, Apple, Netflix und Google (die “FAANG’ Bestände) verlieren mehr als $1 Billionen US-Dollar im Wert.

Ist 2019 besser sein für das überleben der blockchain und crypto Unternehmen? Teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren unten.

Bilder mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock.

Überprüfen und verfolgen Sie die bitcoin-cash-Transaktionen auf unserer BCH-Block-Explorer, dem besten seiner Art überall in der Welt. Auch, halten Sie mit Ihren Beteiligungen, BCH-und anderen Münzen, die auf unserem Markt charts auf Satoshi ‘ s Pulse, ein weiterer original und kostenloser service von Bitcoin.com.

Source: bitcoin.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>