Открыть меню

Bank Verweigerung der Freigabe $1.2 B der Venezolanische Gold Stärkt die Fall für Bitcoin – Bitcoin Nachrichten


|
Tanzeel Akhtar – |

Bank Verweigerung der Freigabe $1.2 B der Venezolanische Gold Stärkt die Fall für Bitcoin

Venezuelas ökonomische Krise nicht ignorieren kann. Präsident Nicolás Maduro Versuch, Rücktritt $1,2 Milliarden von dem Land, das eigene gold aus der Bank von England (BoE) wurde abgelehnt. Die Vorstellung von einem souveränen Staat verweigert wird, der Zugang zu seinen eigenen Reichtum ist ein Konzept, das ist schwer für bitcoiners zu Gesicht. Eins ist sicher: die Tasche für die Speicherung von Reichtum in der Zensur-resistent kryptogeld wird immer stärker.

Lesen Sie auch: Venezuelas Präsident Wirft Petro – Wert Wieder im Bid zu Schaffen ‘Neue System’

Wie der Venezolanischen Politischen Situation Eskaliert

Um zu verstehen, die Bank of England (BoE) Entscheidung zu verweigern Venezuela sein gold, eine kurze Geschichte Lektion erforderlich ist. Wie hat einer der ölreichen Nationen auf der Erde am Ende auf der kippe? Da 2016, politische Unzufriedenheit in Venezuela wurde gespeist von der steigenden Inflation, stromsperren, Mangel an Nahrung und Medizin. Gold ist ein wichtiger Teil von Venezuelas Devisenreserven.

Eine riesige Wendung der Ereignisse beinhaltet die umstrittenen Präsidentschaft in Venezuela. Maduro gewählt wurde im April 2013 nach dem Tod von Hugo Chávez. In der Zwischenzeit, Juan Guaidó hat, erklärte sich der amtierende Präsident trotz Maduro wird neu gewählt, eine zweite Amtszeit von sechs Jahren im Mai 2018, die die meisten Oppositionsparteien boykottiert. Am Jan. 26, dem britischen Außenminister Jeremy Hunt sagte, dass Großbritannien wird auch erkennen Guaidó als Interims-Präsident von Venezuela, wenn faire Wahlen sind nicht angekündigt, innerhalb von acht Tagen.

Hunt twitterte:

1/2 Nach dem Verbot von Kandidaten der opposition, Wahlurne Füllung und zählen Unregelmäßigkeiten in eine zutiefst fehlerhafte Wahl es ist klar Nicolas Maduro nicht der rechtmäßige Führer von Venezuela

— Jeremy Hunt (@Jeremy_Hunt) Januar 26, 2019

 

2/2 @jguaido ist die richtige person, um Venezuela weiterleiten. Wenn es nicht frisch & faire Wahlen angekündigt, innerhalb von 8 Tagen Großbritannien werden ihn erkennen als Interims-Präsident nach vorn, um den politischen Prozess in Richtung Demokratie. Zeit für einen neuen start für das Leid ppl Venezuela

— Jeremy Hunt (@Jeremy_Hunt) Januar 26, 2019

Kryptogeld spielte bereits eine wichtige Rolle in dieser Krise. Zu counter Eskalation der hyperinflation im Februar 2018, Maduro kündigte die Einführung einer state-backed kryptogeld, das petro. Bei der Einführung, er wird mit den Worten zitiert: “Venezuela macht Geschichte! Heute haben wir einen Schritt nach vorne mit der Einführung von petro als nationale Währung und Plattform für die Stärkung unserer finanziellen Souveränität.”

Absurde Fragen Rund um BoE-Übertragung der Gold

Die BoE ist eine der größten physischen gold-Hüter der Welt. Daten veröffentlicht von der London Bullion Market Association (LBMA) besagt, dass rund 7.500 Tonnen gold wurde in London im März 2017, das entspricht 596,000 gold bars. Zuvor es wurde berichtet, dass die Verweigerung der Rückkehr der gold war aus versicherungstechnischen Gründen. Nun ist es offensichtlich, dass die BoE – Entscheidung zu verweigern, das gold ist politisch. In einem Artikel November die Nachrichtenagentur Reuters zitiert einen ungenannten, als zu sagen:

Der plan wurde gehalten für fast zwei Monate aufgrund von Schwierigkeiten bei der Beschaffung von Versicherungsschutz für die Sendung, erforderlich, um eine große Ladung gold.

Großbritannien hat berechtigte Anliegen und Gründe für die nicht-Freigabe der gold. Laut Bloomberg-Berichte, Ricardo Hausmann, ein Harvard-ökonomie-professor und langjähriger Kritiker der Maduro, betonte, dass die erste Regel des Geschäfts ist, zu stoppen, seine Regierung aus der Liquidierung international Vermögenswerte des Landes und Sie zu stehlen.

Die Gold-Repatriierung Trend

Gold-Repatriierung tritt auf, wenn die Regierungen beschließen Sie nach Hause zu bringen, Ihr gold gelagert außerhalb Ihres Landes. Über die Jahre hat dies zu einem wachsenden trend wirft die Frage auf, ob etwas im Anmarsch ist, haben könnte, Zwang Sie zu initiieren, zu bewegen. Befürchtungen, dass bestimmte Mitgliedstaaten die Einziehung von gold-Nugget, zum Beispiel, könnte ein Auslöser sein.

Vor Venezuela anfordern Goldbarren zurück von der BoE, die Deutsche Bundesbank abgeschlossen der Umzug von 674 Tonnen aus den Tresoren der Federal Reserve Bank of New York und der Banque de France drei Jahre vor dem Zeitplan. Im letzten Jahr trat die Türkei in die Reihen der Deutschland und Ungarn als der Letzte Mitgliedstaat, der die RÜCKFÜHRUNG von gold zu Boden, laut berichten aus den Medien des Landes.

Der Fall ist für Crypto Erhöht

Bitcoin wird unterstützt durch die Mathematik anstelle von staatlichen Regierungen. Es ist möglich, dass die jüngsten Sanktionen und Angst um physisches gold hätte vermieden werden können, wenn Reichtum stattgefunden hatte, in form von digitalen assets, die nicht zensiert werden gefroren oder von einer Dritten Partei.

In einem interview mit news.Bitcoin.com Kai C. Chng, CEO von Digix, eine Bereicherung tokenization-Firma, erklärt, wie die Edelmetalle haben immer einen historischen sicheren Hafen in Zeiten der wirtschaftlichen Unsicherheit und sind weitgehend widerstandsfähig gegen die Schwankungen der internationalen monetären Märkten. In Zeiten der Krise, das könnte sich ändern, wie die Menschen nach alternativen suchen. “Sollte die Globale Rezession und deren Auswirkungen auf die Kaufkraft der traditionellen Währungen, für diejenigen, die bereits wissen, die Vorteile präsentiert von kryptogeld, würden wir erwarten, zu sehen erhöhte das Interesse im Besitz von bitcoin, während diejenigen, die derzeit krank sind vertraut mit dem kryptogeld Markt sind wahrscheinlich, um zu zeigen neues Interesse an wenn man den Raum betritt“, sagt Chng.

Heute, fast 90 Prozent der Venezolaner Leben in Armut. Es scheint Venezuela bleibt eingetaucht in eine schwere politische Krise und wirtschaftlicher Krieg mit Millionen von unschuldigen Menschen bereit zu leiden, da die Regierungen verschleudern Gelder. In diesen verzweifelten Zeiten, Bitcoin scheint weniger wie ein kühnes experiment und mehr wie ein Rettungsanker.

Sollte die Bank of England die Rückkehr der gold bullion zu Venezuela? Lassen Sie uns wissen in den Kommentaren unten.

Bilder mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock.

Berechnen Sie Ihre bitcoin-Bestände? Prüfen Sie unseren Abschnitt “tools”.

Source: bitcoin.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>