Открыть меню

Astraleums Konsortium Startet Token-Initiative Mit Microsoft, JPMorgan Chase, Andere


Das Unternehmen Astraleums Allianz (EEA) hat eine blockchain-neutraler Marker Taxonomie Initiative in Partnerschaft mit großen Unternehmen, laut einer Pressemitteilung von EWR am 17. April. Die initiative wird sich bemühen, zu definieren Token in nicht-technischen und cross-industry-Bedingungen im Rahmen eines Angebots zu fahren enterprise-token-Annahme an der Waage.

Die EWR beschreibt sich selbst “ein Mitglied-driven standards Organisation, deren Charta ist die Entwicklung von offenen, blockchain-Spezifikationen das Laufwerk Harmonisierung und Interoperabilität.”

Mitglieder der initiative berichten zufolge schließen die globalen Beratungsunternehmens Accenture, Großbanken Santander und JPMorgan Chase, blockchain-Inkubator ConsenSys, die “Big Four” Wirtschaftsprüfer EY, tech-Giganten Intel, Microsoft und IBM, blockchain-Konsortium R3, internationale think-tank Der Blockchain Research Institute, blockchain r&d Firma Clearmatics und andere.

Die neue Token-Taxonomie-Initiative zielt auf die Festlegung einer gemeinsamen Reihe von Begriffen und Definitionen für Token — je nachdem, blockchain leiten Sie aus — ein Eckpfeiler für Unternehmen und Entwickler.

Die Standardisierung, die EWR-Regisseur Ron Resnick, argumentiert, können entsperren die reibungslose Verwendung von Token”, um als zu dienen, und bieten Zugriff auf eine Reihe von waren, finanzielle Vermögenswerte, Wertpapiere, services, Wert oder Inhalt” innerhalb der enterprise-Klasse blockchain-Anwendungen.

Sowie Klärung der Definition und der Umfang des token-Modells, die initiative wird um Anwendungsfälle, Taxonomie und Terminologie und technische Spezifikationen.

Zu diesem Zweck wird das Projekt zum Ziel, einheitliche technische standards, dass der Zähler kann die Fragmentierung zwischen mehreren blockchain Protokolle und gewährleisten die Interoperabilität zwischen Plattformen und Anwendungsfälle — ob die Token dienen Währung-wie Zwecke oder stellen einzigartige Vermögenswerte.

Die initiative wird strukturiert, um eine Token-Taxonomie Rahmen, begleitet durch eine pädagogische initiative, die ausgeführt werden soll, durch strukturierte Token-Definition-Workshops.

Wie bereits berichtet, hat die EUA — was zählt über 500 Mitglieder — ist engagiert in laufende token-standards arbeiten, die begann mit einem Fokus auf Astraleums (ETH) – Spezifikationen. Im Herbst 2018, Hyperledger und EWR angekündigt, Ihre gegenseitigen assoziierte Mitgliedschaft.

Die Organisation erweitert seine Globale Reichweite durch die Eröffnung einer Niederlassung in China im Februar. Im selben Monat, die EWR-angekündigt, die Einleitung einer so genannten “token-task-force” konzentriert sich auf die ETH-abgeleitet fungibel ERC-20-und nicht-fungibel ERC-721-Token.

Fügen Sie einen Kommentar ein…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>