Открыть меню

Arca-Fonds-Dateien Mit der SEC zum Thema Stablecoin-Wie Digitalisiert Aktien an der ETH Blockchain


Arca-Fonds, einer amerikanischen institutionellen-grade investment-manager strebt die aufsichtsrechtliche Genehmigung zur Ausgabe von digitalisierten Wertpapiere, die an blockchain, nach einer Ablage Dokument veröffentlicht am April 12.

Das Unternehmen hat eingereicht bei der United States Securities and Exchange Commission (SEC) zur Ausgabe seiner Arca UST-Münzen — digitalisiert Aktien, die authentifiziert werden und dann in einem Formular festgehalten von ERC-20 kompatibel Token auf Astraleums (ETH) blockchain.

Arca erarbeitet, die die Authentifizierung einer Transaktion, bevor er aufgenommen wird, wird es erlauben, die blockchain zu speichern, werden nur gültige und autorisierte Transaktionen, und einmal die Daten werden aufgezeichnet, auf blockchain, es ist unveränderlich.

Die Firma erläutert Ihre Investition Ziel als Suche nach “maximaler Gesamtertrag im Einklang mit der Erhaltung des Kapitals.”

In der Klage, Arca angegeben, dass die anfängliche net asset value (NAV) der UST-Token werden $1, mit mindestens 80% des Fonds geplant investiert in US-Treasury-Papieren, wie Rechnungen, Anleihen, ausgestellt durch das US-Finanzministerium. Der rest wird investiert in andere Arten von fixed-income-Instrumente einschließlich Anleihen und Schuldtitel innerhalb und außerhalb der USA, der das Dokument liest. Die minimale anfängliche Investitionen durch einen Gesellschafter beträgt 1.000 US$.

Das Unternehmen erklärte weiter, dass der NAV von Arca UST-Münzen haben wenig Volatilität, Vergleich der Anlagen, die immer beliebter stablecoins — eine Art von kryptogeld, deren Wert an einen Basiswert wie dem US-dollar oder andere fiat-Währungen.

Während Arca angegeben, dass die Inhaber von Arca UST-Münzen können mehr erleben NAV Volatilität im Vergleich zu typische stablecoins, das Unternehmen noch betont, dass solche Schwankungen relativ begrenzt, wodurch die Firma zu charakterisieren, Ihre UST-Münzen als “stablecoins” innerhalb Ihrer Einreichung.

Arca betonte, dass seine Arca UST-Münzen werden nicht aufgeführt für den Handel an einer traditionellen Börse oder mittels eines anderen national-market-system hinzuzufügen, dass die Firma keine Verträge mit einer dezentralen exchange. Als solche, Arca erarbeitet, die Investoren nur in der Lage sein, zur Durchführung von Sekundär-Transaktionen über ein peer-to-peer-basis.

Vor kurzem, dezentrale Computer-Netzwerk Blockstack angewendet, um die US-SEC zu starten, ein $50 Millionen-Industrie-Schwerpunkt-token-Verkauf.

1 Kommentar Kommentar Hinzufügen…

  • Tamir Tamir

    Eine starke Konkurrenz für die Leine 🙂

    Antwort

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>