Открыть меню

Andreas Antonopoulos Knallt Intuit Nach Zahlungen Block für Crypto Verwenden


Amerikanischen Finanz-software-Unternehmen Intuit hat offenbar beschränkt sich das Konto eines der kryptogeld Industrie bekanntesten Persönlichkeiten, Andreas Antonopoulos.

In einer Reihe von tweets am Dez. 4, Antonopoulos erklärt, dass Intuit hatte ihn daran gehindert, zu akzeptieren Zahlungen per Kreditkarte via der Buchhaltung Leistungen aufgrund seiner Verwendung von kryptogeld.

Nach Antonopoulos, der verpflichtet sich, regelmäßig internationale Tourneen als Redner und Lehrer auf Bitcoin (BTC) und der damit verbundenen Themen, die das Unternehmen selbst beantragt er halt Referenzierung kryptogeld auf seiner offiziellen website. Kommentierung der Ereignisse, schien er sich weigern zu erfüllen:

“Intuit Merchant Services @intuit hat mir nur gesagt, dass ich kann nicht mit Krypto-wenn ich die Kreditkarten akzeptieren, für meine Rechnungen. Sie bat mich, zu entfernen crypto von meiner Seite aus. Ich stattdessen gewählt, um zu entfernen, Intuit und Ihre Kreditkarten-Dienstleistungen aus meinem Leben.”

Weiterhin fügte er hinzu, daß Intuit hatte “deaktiviert” die option für ihn zu akzeptieren Zahlungen per Kreditkarte für seine Aktivitäten.

Antonopoulos ist ein Scharfer Kritiker der traditionellen Finanzierungen, die oft erklären, die sich an Zielgruppen wie Banken zu verlieren, stehen zu Bitcoin und neue Normen des individuellen finanziellen Souveränität. Er twitterte heute, “Das Banken-Kartell nicht will, wettkampf oder Risiko. Sie bevorzugen Monopole, kleptocracy und erfasst die Regulierungsbehörden.”

Banken zwingen Bitcoin verbietet

Als Cointelegraph berichtet, bestimmte Zahlungsarten Personen setzen eine scheinbar zufällige Politik auf kryptogeld-clients. Diese Woche, ein Dänisches Gericht entschied zugunsten der Nordea Bank weiterhin zu verhindern, dass seine Mitarbeiter aus der holding kryptogeld, das auslösen Vorwürfe der Heuchelei von online-Kommentatoren.

Nordea Haltung Echos der zuvor angenommen, von anderen Banken, einschließlich der niederländischen institution der Rabobank. Letztere verweigert service für Unternehmen kryptogeld, nachdem konfrontiert Strafverfahren über fiat-Geld zu waschen.

Letzten Monat, Erwachsenen-Unterhaltungs-website Pornhub gefunden Zahlungen, um deren 100.000 web-Modellen unterbrochen, nachdem PayPal plötzlich verweigert den Dienst der Unternehmen. Die website begann einen deal mit kryptogeld Projekt Verge (XVG) im letzten Jahr.

In einer ironischen Wendung, US-Kreditgeber Bank of America anschließend geschlossen wird der account von einem ehemaligen senior-PayPal-executive.

Cointelegraph hat sich Intuit für den Kommentar, aber hat keine Antwort erhalten, die bei Drucklegung.

Fügen Sie einen Kommentar ein…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>