Открыть меню

Algorand Kündigt $43 Million Grants-Programm zur Förderung der ‘Grenzenlosen Wirtschaft”


Die Algorand-Stiftung angekündigt, einen 250-Millionen-ALGO (rund $43 Millionen) Zuschüsse Programm zur Förderung der Entwicklung auf dem Algorand blockchain im April 14.

Cointelegraph Sprach Fangfang Chen, die Algorand Stiftung head of operations, um herauszufinden, mehr über das Programm.

Algorand startet $43 million grants-Programm

Die Mittel zugeteilt werden, um “qualifizierte Anleger in vier große Kategorien: innovative Forschungs -, Entwicklungs-tools für die Algorand blockchain, Anwendungsfälle für dezentrale Anwendungen (Dapps) [ … ] und Bildung und community-Initiativen.”

Chen betont, dass die Zuschüsse sind vorgesehen, um über die Algorand Stiftung vision für eine “grenzenlose Wirtschaft:”

“In dieser vision sehen wir eine Globale Wirtschaft, die in der Lage ist, die Funktion in einer glatten Art und Weise, sodass jeder die Teilnahme an der globalen Wirtschaft, egal wo Sie angesiedelt sind. Das Ziel der 250M ALGO Grants-Programm ist, um Innovationen zu fördern und das lernen erreicht wird diese vision von einem grenzenlosen Wirtschaft.”

Chen enthält mehrere Beispiele von Projekten, die die Stiftung glaubt, einen Beitrag zu bringen, über die grenzenlose Wirtschaft — auch dezentrale Finanzierung (DeFi) Protokolle, social-media-integration, digitale Identität, supply-chain-management und asset-tokenization.

“Darüber hinaus werden wir den Blick auch auf die Unterstützung von innovation, um Infrastruktur und middleware, weiter ermöglicht und vereinfacht die Erstellung der end-Benutzer-Anwendungen”, fügt er hinzu.

Algorand Foundation kündigt die ersten drei Empfänger

Neben der Ankündigung, das Programm, die Algorand Stiftung hat auch angekündigt, seine ersten drei Stipendiaten.

Sie gehören Bloq — eine “multi-blockchain-Infrastruktur-Anbieter” liefert Algorand-APIs und-Knoten, PureStake AlgoSigner — ein open-source-browser-plug-in ermöglicht Entwicklern die Integration ALGO Zahlungen in Ihre Anwendungen, ohne Kompromisse bei der Benutzer den privaten Schlüssel, und Reach — eine Entwicklungsplattform für die Erstellung von Dapps auf die Algorand blockchain.

Chen Staaten, dass zwei der Empfänger eingeschaltet, wird die Stiftung durch die Entwicklung Awards — Programm- ein Vorläufer der grant-Programm wurde im spät-2019, während die Dritte erreicht direkt zu diskutieren Partnerschaft.

Derek Yoo, PureStake Algosigner CEO, erklärte: “Wir freuen uns, ausgewählt worden, die von der Algorand-Stiftung für ein Stipendium, das es ermöglicht uns die Barrieren zwischen token-Halter -, Anwendungs-Entwickler, und die blockchain Netzwerk selbst.”

Grant Verteilung wird “open-ended”

Chen stellt fest, dass die Verteilung von 250 Millionen ALGO — fast 10% der Algorand aktuellen zirkulierenden Versorgung — werden “open-ended.”

Keine jährlichen budgets, um die direkte Auszahlung, die mit dem Programm geplant, um die Verteilung von Geldmitteln nach “die Qualität und Quantität der Beiträge.”

Während Chen Staaten, dass, während die Stiftung beabsichtigt, verbringen Sie etwa nicht mehr als 2 Millionen ALGO ($345,500) pro Projekt, Bewerber, größere Summen werden als auf einer Fall-zu-Fall-basis.

Blockchain-Plattformen starten grants Programme

Viele high-profile-blockchain-Projekte gestartet haben, räumt Programme zur Förderung der Entwicklung in den letzten Monaten.

Ende März, open-source-payment network Celo (cGLD) gab es verliehen hatte 700.000 US-Dollar in der Entwicklung-Zuschuss zu 16 startups plant den Bau auf dem Celo-Plattform.

Eine Woche früher, interoperable blockchain Projekt Arche startete eine etwa 150.000 US-Dollar-Stipendien-Programm für Projekte, die Bereitstellung seiner Technologie-Aktien.

Am März 19, blockchain-Plattform Tezos veröffentlicht seinen halbjährlichen Bericht — sehr aufschlussreich, dass es ausgestellt hatte $37 Mio. gewährt, die im zweiten Halbjahr 2019.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>