Открыть меню

7 die Wichtigsten Börsen in Korea einigen sich auf Gemeinsame Maßnahmen – Bitcoin Nachrichten


|
Kevin Helms – |

7 die Wichtigsten Börsen in Korea einigen sich auf Gemeinsame Maßnahmen

Sieben große crypto-Börsen in Südkorea haben sich zusammengetan, um einen sound kryptogeld ökosystem. Sie haben vereinbart, gemeinsame Maßnahmen wie die Weitergabe von Informationen und die Echtzeit-überwachung von anormalen Transaktionen. Unterdessen die Südkoreanische Regierung arbeitet an der Institutionalisierung der crypto-Börsen.

Lesen Sie auch: Indische Supreme Court Bewegt Crypto Hören, Gemeinschaft Fordert Positive Regelungen

Sieben Crypto Börsen Kräfte

Eine parlamentarische orientierungsdebatte zum Thema kryptogeld Austausch fand am Montag in Seoul, laut lokalen Medien. Vertreter der sieben wichtigsten crypto Börsen in Südkorea nahmen an der Veranstaltung Teil und unterzeichnete eine “Vereinbarung über die Einrichtung von sound-kryptogeld-ökosystem.” Die Börsen sind Upbit, Bithumb, Korbit, Coinone, Gopax, Coinplug (Cpdax), und Hanbitco. Sie Zielen auf die Schaffung “gesunder kryptogeld ökosystem … zur Verhütung von Straftaten und der Schutz von Investoren durch die Schaffung eines gesunden kryptogeld ökosystem und die Verhinderung von Geldwäsche,” Sedaily erarbeitet.

Vertreter der sieben wichtigsten crypto Börsen in Südkorea.

Unter Ihrer Abkommen, die den Austausch wird die Einrichtung eines Konsultations-system für die Kriminalprävention und den Schutz der Anleger, implementieren Sie Echtzeit-überwachung von anormalen Transaktionen wie Geldwäsche und voice-phishing, Stärkung der Kunden-Identifizierung, die verhindern, dass illegale Transaktionen, und stellen einige Beschränkungen, die auf Transaktionen mit nicht verifizierten Kunden.

Es wurde darauf hingewiesen, auf dem forum, dass es eine dringende Notwendigkeit für die Regierung-level-Verordnung seit selbstregulierende Maßnahmen sind rechtlich nicht verbindlich, Business Watch berichtete, und zitiert einen Industrie offiziellen sagte:

Mit dieser Vereinbarung, den Austausch etablieren kann, ist eine enge Zusammenarbeit-system und verbessern Ihr image bei Investoren, aber in der Tat, es gibt keine spezielle Strafe für das Nichtbefolgen.

Vorschriften und Standards in den Werken

Kwon, Dae-young, der Leiter der Finanz-innovation-Büro bei der Financial Services Commission (FSC), erklärte, dass “Derzeit die position der Regierung hat sich nicht viel geändert seit dem es offenbart wurde, letzten Dezember oder Januar dieses Jahres.”

Er hat des weiteren detaillierte, “Wir versuchen, Sie zu institutionalisieren” kryptogeld Austausch, “aber bevor wir das tun, haben wir eine Antwort auf die Frage, wie man mit dem Schaden und die Tränen der vielen virtuelle Währung Investoren. Wir müssen sehen, ob eines der Projekte, die helfen können, die Menschen in Ihrem täglichen Leben dargestellt. Vertrauen und Authentizität sind wichtig.”

Lee Seok-woo, Präsident von Dunamu Inc. die arbeitet kryptogeld exchange Upbit, wurde auf der Tagung. Er schlug eine Reihe von Maßnahmen für kryptogeld exchange regulation. Seine Empfehlungen beziehen sich auf Mindest-Qualifikationen und standards, AML/KYC – (anti-money laundering / know-your-customer) Verpflichtungen, sowie ein exchange system für die Registrierung. Lee war zitiert von Business-Uhr, als zu sagen:

Wenn Sie [crypto exchange] kann nicht erfüllen die Norm nach einer sechs-Monats-oder ein-Jahres-Frist zu, sollten Sie es schließen.

Was denkst du über diesen Austausch die Zusammenarbeit zu erstellen, ein sound-crypto-ökosystem? Lassen Sie uns wissen in den Kommentaren unten.

Bilder mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock und Sedaily.

Berechnen Sie Ihre bitcoin-Bestände? Prüfen Sie unseren Abschnitt “tools”.

Source: bitcoin.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>