Открыть меню

3% der amerikanischen Rentner Selbst Einige Bitcoin, Während 33% Keine Ahnung Haben, Was Bitcoin Ist: Umfrage


Etwa 3% der amerikanischen Rentner behauptet, selbst einige bitcoin (BTC) in einer neuen Umfrage veröffentlicht, Edelmetalle fokussierte Magazin Gold IRA-Führer am April 17.

Im April Gold-IRA-Führer eine Umfrage bitten, die 1.000 amerikanische Rentner, die über 50 Jahre alt, über Ihre Gedanken auf die Investition in große kryptogeld bitcoin.

Laut den Ergebnissen der Umfrage, 56,7% der Befragten waren sich bewusst, bitcoin, waren aber nicht daran interessiert zu investieren, während 2,7 Prozent behaupteten, dass Sie bereits im Besitz von einigen bitcoin.

Rund 3,5 Prozent sagten, Sie würden gerne investieren in bitcoin, aber nicht wissen, wie zu beginnen, während 4.5 Rentner Interesse an Investitionen in bitcoin, aber beschlossen, ein Auge auf Sie zu gehen, anstatt nach vorne auf die Sache.

Mit, dass, ein großer Teil der amerikanischen Rentner erschien, nicht einmal zu wissen, was bitcoin ist, mit 32.9% der Befragten haben geantwortet, dass Sie “keine Ahnung haben, was bitcoin ist.”

Amerikanische Rentner über die Investition in bitcoin. Quelle: Gold-IRA-Führer

Früher im April, Cointelegraph berichtet, dass nur 2% der Bürger von Russland haben investiert in bitcoin, basierend auf einer Umfrage durch das älteste Meinungsforschungsinstitut in post-sowjetischen Russland.

Vor kurzem, Fachpublikationen Global Custodian und Der Handel mit Crypto veröffentlicht eine gemeinsame Studie, die festgestellt, dass 94% der Stiftungen wurden die Zuteilung zu crypto-Investitionen im gesamten 2018.

Fügen Sie einen Kommentar ein…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>