Открыть меню

21 Crypto-Austausch Bitten, für Lizenz Aus Malta Financial Watchdog


Die Malta Financial Services Authority (MFSA) hat Anfragen aus 21 kryptogeld-Börsen suchen die Zulassung unter der Virtual Financial Assets (VFA) Handeln.

21 Unternehmen aus 34 möglichen VFA-Anbieter sind crypto-Börsen

Laut einer offiziellen Ankündigung im Nov. 1, die 21-Börsen sind unter den 34 prospektive VFA-service-Anbieter, die geschickt Ihre Absichtserklärungen an die maltesische Aufsichtsbehörde im Hinblick auf den Erwerb einer VFA-Services Licence.

Die MFSA klargestellt, dass bis Okt. 31, crypto-Provider betreiben, die unter die übergangsbestimmungen in Artikel 62 des VFA Handeln. Um weiterhin Ihre Operationen in oder von Malta, diese Firmen werden nun erforderlich, um gelten für die Zulassung mit der MFSA.

VFA Lizenz Bewerber fallen unter eine von vier Kategorien

Laut einem Bericht des Finanz-Magnaten, Bewerber eingestuft werden, die im Ermessen der MFSA in eine von vier Kategorien, die definieren, die den Anforderungen der Lizenz-Inhaber. Der regler ist auch die Planung durchzusetzen, die administrative Strafen für compliance-Verstöße, so der Bericht.

In der offiziellen Ankündigung, die MFSA sagte, dass es bald Kontakt mit dem Bewerber vereinbaren Sie ein Vorgespräch. Sobald das treffen stattfinden wird, wird den Bewerbern haben 60 Tage, um eine vollständige Bewerbung zurück an die Behörde.

18 VFA-Vertreter registriert, so weit

Nach der Ankündigung, die MFSA erhalten hat, mit 30 Anwendungen für die Registrierung der VFA-Vertreter, 18 von Ihnen wurden registriert. Die Liste der registrierten Agenten steht auf der MFSA website.

Die VFA-Act ist Teil von Maltas blockchain-bezogenen Rechtsvorschriften verabschiedet, die im Juli 2018 neben den Malta-Digitale Innovation Behörde Handeln und Innovative Technologie-Anordnung und-Dienste Handeln. Im September, der MFSA veröffentlicht seinen strategischen plan, die behaupten, dass es aktiv überwachen und verwalten von business-bezogenen Risiken, die kryptogeld-Firmen.

Gestern hat die Regulierungsbehörde warnte vor einem neuen Bitcoin (BTC) Betrug Schema als “Bitcoin-die Zukunft”, stellt fest, dass es Aktien die gleichen Eigenschaften wie eine bereits identifizierte betrügerische Entität namens “Bitcoin-Revolution.”

Fügen Sie einen Kommentar ein… Kommen, treffen die Cointelegraph team BlockShow in Singapur am Nov. 14 und 15!

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>