Открыть меню

$1M Band zu Halten, die Angeblichen Nordkorea-Sanktionen Violater Griffith in Alabama für Jetzt


Nachdem Sie verweigert Kaution auf Dez. 26, Astraleums wissenschaftlicher Mitarbeiter der Stiftung Virgil Griffith, der jetzt veröffentlicht wurde auf $1 million bond unter der Bedingung, dass er bleiben aus Kalifornien.

Im Dez. 30, die Inner City Press berichtet, dass die 36-jährige Griffith wurde veröffentlicht, nachdem eine Kaution Berufungsverhandlung heute früher. Die Verhandlung fand vor dem United States District Court für den Südlichen Bezirk von New York Richter Vernon S. Broderick, wer erteilt eine $1 Millionen gegen Kaution und bestellten Griffith veröffentlicht, unter der Bedingung, dass er bleiben mit seinen Eltern in Alabama für “moralische appelle.”

Trotz der Tatsache, dass Griffith versucht zu beschaffen St. Kitts Pass, die Kaution Bedingungen ermöglichen Griffith, seine Pass-Karte auf Reisen in Länder wie Kanada, Mexiko und in einigen Regionen der Karibik, darunter St. Kitts und Nevis. Er wird auch in der Lage sein zu verwenden E-Mail in Kontakt zu bleiben mit seinen Anwälten. Die $1 million bond ist angeblich gesichert, die von verwandten zu Hause.

Verhaftet für die Erziehung von Nordkorea auf crypto und blockchain

Griffith wurde zum ersten mal verhaftet, am Nov. 28 für angeblich Reisen in die Demokratische Volksrepublik Korea (DVRK) zum liefern einer Präsentation auf, wie dodge Sanktionen über cryptocurrencies und blockchain-Technologie.

Griffith war angeklagt, Verschwörung zur Verletzung des Internationalen Emergency Economic Powers Act (IEEPA), trägt eine Höchststrafe von 20 Jahren Gefängnis. US-Anwalt Geoffrey S. Berman sagte damals:

“Wie behauptet, Virgil Griffith vorausgesetzt, sehr technische Informationen zu Nord-Korea, wohl wissend, dass diese Informationen könnten verwendet werden, um zu helfen, Nordkorea Geld zu waschen und weichen Sanktionen. Angeblich, so zu tun, Griffith gefährdet die Sanktionen, die sowohl der Kongress und der Präsident verordnet haben, um die Stelle der maximalen Druck auf Nordkorea ist gefährlich-regime.”

Verweigert Kaution zunächst

Im Dez. 27, öffentliche information officer für das SDNY gesagt Cointelegraph, dass Griffith wurde verweigert Kaution und bestellten festgenommen.

Griffith angeblich auch verleugnet seinen status als amerikanischer via text-Nachrichten an Familienmitglieder, nach Texten, die zitiert, von der US Attorney ‘ s office. Griffith ‘ s Texte auch angeblich enthaltene Absicht zur Erleichterung der Geldwäsche-Aktivitäten in Nord-Korea.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>