Открыть меню

190 Unternehmen Suchen, Geben Sie japanische-Krypto-Markt – Bitcoin Nachrichten


|
Kevin Helms – |

190 Unternehmen Suchen, Geben Sie japanische-Krypto-Markt

In einem exklusiv-interview mit news.Bitcoin.com Japans top-Aufsichtsbehörde hat bestätigt, dass die Zahl der Unternehmen, die gegenwärtig zu wollen, geben Sie die japanische kryptogeld Markt. Mittlerweile, mehrere vorhandene crypto-Börsen sind in einem Land im Umbruch.

Lesen Sie auch: Indische Supreme Court Bewegt Crypto Hören, Gemeinschaft Fordert Positive Regelungen

Über 190 Unternehmen Wollen In

Japan Financial Services Agency (FSA) bestätigt news.Bitcoin.com am Mittwoch ist die Zahl der Unternehmen, das Datum, die Interesse bekundet haben, sich als kryptogeld-Betreiber. Die FSA sagte:

Einschließlich der vorbereitenden Konsultationen/Anfragen bezüglich der Anmeldung, mehr als 190 Betreiber äußern Ihre Absicht, den Markt Eintritt.

Diese Zahl ist 30 mehr Unternehmen als die bisherige Zählung der Agentur ergab im August. Zu dieser Zeit, der FSA, sagte, dass die 160-Betreiber den Wunsch geäußert hatte, die Absicht zu geben ist die japanische kryptogeld Markt.

Während die FSA nicht diskutieren bestimmte Anwendungen, einige Unternehmen haben Ankündigungen gemacht, haben sich über Ihre Pläne zu starten crypto-bezogenen Unternehmen. Unter Ihnen sind die Line Corp., Yahoo! Japan, Geld Forward Inc., Drecom Co. Ltd., Yamane Medical Corp., Adways Inc., Avex Inc., Daiwa Securities Group, Samurai & J Partner, Appbank Inc., Ich-Freek Mobile Inc., Forside Co. Ltd., und Fasteps Co. Ltd.

Japans Wechselnde Crypto-Landschaft

Es gibt derzeit 16 eingetragene crypto Börsen in Japan. Im Rahmen der revidierten zahlungsdienstegesetz, crypto-Betreiber müssen sich bei der FSA. Japan hat auch drei als Händler, der die Firmen wurden zugelassen, während Ihrer Anwendungen werden überprüft durch die Behörde. Sie sind Coincheck, Lastroots, und Jeder Bitcoin.

Im September geregelt crypto exchange Zaif wurde gehackt und wurde anschließend übernommen von einem anderen regulierten Börse, Fisco Kryptogeld Exchange Inc. Bittrade wurde vor kurzem erworben durch Huobi und ist in den Prozess der Wiederbelebung als Huobi Japan. Madison-Gruppe hat angekündigt, einen plan zu erwerben, ein Anteil in Bitocean, anderen registrierten exchange. Darüber hinaus Ceres Inc. am Donnerstag mitteilte eine Kapitalbindung mit crypto exchange Xtheta starten einen gemeinsamen service im nächsten Frühjahr.

Unter als Händler, Coincheck erworben wurde von Monex Group, nachdem es gehackt wurde, im Januar. Jeder Bitcoin erworben wurde durch mega-e-commerce-und internet-Riese Rakuten Inc. Trotz der Akquisitionen, die FSA bestätigt news.Bitcoin.com am Mittwoch, dass Japan noch immer hat derzeit 16 eingetragene crypto-Börsen.

DMM-und GVO

DMM.com die Muttergesellschaft von DMM Bitcoin, eine geregelte crypto exchange, kündigte am Dienstag, dass es nicht mehr startet seinen Cointap app. Das Unternehmen begann mit der Annahme der Registrierung für diesen service im Januar und zunächst geplant zur Veröffentlichung der app in den Frühling. Die e-commerce-Riese betonte, dass die Gruppe weiterhin bietet die crypto-Handel-Dienstleistungen bei DMM Bitcoin.

GMO Internet, die Muttergesellschaft von crypto exchange GVO-Münze, auch angekündigt am Dienstag, dass er nicht mehr länger entwickeln, herstellen oder verkaufen kryptogeld Bergbau-Maschinen, obwohl es weiterhin zu mir in Haus. Jedoch, GVO, sagte, dass diese Entscheidung sich nicht auf Dienstleistungen, die durch GVO-Münze oder die Entwicklung des yen-gebunden stablecoin, das war im Oktober angekündigt.

Was denken Sie über die Anzahl der Unternehmen, geben Sie das japanische-Krypto-Markt? Lassen Sie uns wissen in den Kommentaren unten.

Bilder mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock, DMM.com und GMO Internet.

Berechnen Sie Ihre bitcoin-Bestände? Prüfen Sie unseren Abschnitt “tools”.

Source: bitcoin.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>