Открыть меню

10 Tipps Halten Sie Ihr Crypto-Portfolio Profitabel Während einer Krise


Dennis Gartman begann seine trading-Karriere in den 1970er Jahren und im Laufe der Jahre, die er sammelte eine Tonne Erfahrung im Handel mit Devisen, Staatsanleihen, Aktien, Rohstoffen und Derivaten. Wer sich mit Gartman, wird wissen, dass er schrieb eine sehr renommierte täglichen newsletter für 30 Jahre, und es ist in hohem ansehen gehalten von institutionellen Investoren.

Bekannt für seinen Pragmatismus und Skepsis, Gartman gestaltete einige der bekanntesten konträre trading-Anrufe, die je registriert, oft schlagen die bullseye. Gartman schließlich schrieb Sie einige “Regeln des Handels,” und diese wurden überarbeitet und verfeinert im Laufe der Zeit.

Die meisten Gartman Regeln für jeden Markt, aber einige Anpassungen waren notwendig, da cryptocurrencies sind bekannt für Ihre unheimliche Volatilität und bestürzende Mangel an Liquidität im Vergleich zu den etablierten Märkten wie gold, öl und S&P-futures.

Retail-Trader neigen dazu, grundlegende Fehler zu machen, als die konventionellen Handelspraktiken angewandt, um kryptogeld investieren, können manchmal unerwartete Ergebnisse.

Zum Beispiel könnte es scheinen, natürlich, um Gewinne mitzunehmen, sobald ein Handel trifft Ihr Ziel und die Verlagerung zu kaufen cryptocurrencies wurden, hinken dem Markt, aber es ist nicht eine Strategie, die sich als erfolgreich erwiesen hat, ist für viele Anleger.

Aus diesem Grund haben wir überprüft Gartman top-Regeln angepasst und Sie für Investoren, die den Handel cryptocurrencies.

1. Gießen Sie niemals eine Verlustposition

Manchmal macht es einfach Sinn zu durchschnittlich. Nach allem, könnte der investor kompensieren Ihre Verluste schneller, sobald eine Erholung der Preise. Wenn ein investor zunächst kaufte Astraleums (ETH) auf 220 US-Dollar und es fällt auf $140, verdoppeln seine position ergibt sich ein Durchschnittlicher Preis von $180.

Diese Strategie würde eine Senkung des break-even auf nur 29% Gewinn statt der ursprünglichen 57%. Gartman berät Investoren ist dies die schlechteste Strategie überhaupt, und es sind nicht nur unerfahrene retail-Händler, die fallen für diese ein.

Verlustreiche Positionen eingestellt werden sollte, nicht erhöht.

2. Bereit sein, die Seiten zu wechseln, umgehend

Egal wie bullish man auf eine these. Wenn der Preis eines Vermögenswertes weiterhin nach unten bewegen und erreicht das stop loss, schließen Sie die position. Nicht sofort ein neues Gebot abgeben, die auf unterer Ebene. Die einzige option, die man prüfen sollte, in diesem moment ist der Verkauf sogar noch mehr.

Das beste Verfahren ist Verluste zu begrenzen früh und Häufig.

3. Ein finanzieller Verlust ist schrecklich, aber die psychische Belastung noch schlimmer

Das halten einer position, dass eine Beschädigung portfolio-Wert ist nicht eine gute Sache, obwohl der psychische stress, verursacht durch ist es sogar eher schädlich ist. Nach der Einnahme einen Verlust, versuchen Sie, ein paar Tage, um sich auf etwas anderes konzentrieren, wie Ihre Familie und persönliches Wohlbefinden.

Jeder Händler macht schlechte Wetten jeder einmal in eine Weile, das ist Teil des Spiels. Das wichtigste ist, zu vermeiden emotionale Bindung zu einer position. Es gibt einen riesigen Unterschied zwischen Investitionen und Handel.

Es wird viel schwieriger für eine XRP fanboy Handel aus Ihrer aussichtslosen Lage, da Ihre extrem optimistisch langfristige Sicht wird es viel schwieriger, Magen-Verlust. Das gleiche passiert mit Bitcoin (BTC) maximalisten wer war wie versteinert, als der Preis fiel von $10,000 zu $4.500 im März 2020.

4. Wenn der Markt ist bullish, man kann nur neutral sein oder lange

Wenn ein Handel erreicht die Stopp-loss -, die meisten wahrscheinlich, wird der investor noch nicht gelesen hat, den Markt richtig. Zu viele Händler in Konkurs gehen, während Sie versuchen zu erraten, unten. Eine gute Strategie ist, neu zu bewerten Markttrends nach jedem Verlust. Man wird nur wissen, ob der Preis hoch oder niedrig war, ein paar Monate nach der Tat. Kämpfen Sie nicht gegen den trend.

Den Preis-chart-Jan-Feb 2020. Quelle: TradingView

Zum Beispiel kann das obige Diagramm zeigt eine perfekte trend-Divergenz auf einem kleineren Zeitrahmen. Obwohl einige Händler könnte profitiert haben, durch kurzschließen der Markt, die erweiterte Aufwärtstrend herrschte.

Eine solche Preisbewegung ist ein perfektes Beispiel für einen bull-Markt, wo ein Händler sollte nur so lang sein, oder neutral. Das Gegenteil ist gültig während der Bär als Händler sollten vermeiden, den Aufbau von long-Positionen, egal auf welcher Zeitrahmen ist. Als Händler verwendet, um zu sagen, “versuche nicht, ein fallendes Messer aufzufangen”. Warten Sie, bis eine klare Trendwende zu beginnen mit dem Aufbau einer position.

5. Seien Sie geduldig mit Gewinn-trades, schnell beenden von Verlust-trades

Ein investor kann sehr profitabel sein, selbst wenn Sie nur 30% der picks richtig. Der trick ist, mit einem engen stop-loss von etwa 7% bis 10%, während unaufhörlich position auf Gewinn-trades.

Das ist richtig. Wenn eine position hält und der Markt ist positiv, mehr zu kaufen. Lernen Sie die Verwendung von stop-orders sowohl für die Begrenzung der Verluste und hinzufügen von Positionen bei den Bullen läuft. Eine weitere interessante Strategie ist die manuelle Eingabe trailing stops.

Angenommen, man hat derzeit ein 10% Gewinn, dann sperren die Gewinne für die Hälfte der position mit einem 5% Gewinn ist eine gute Idee. Wenn sich der Markt weiter bewegen, bis die folgenden Tage, erreichen 15% Gewinn, bewegen Sie den Anschlag um bis zu sperren, die 10% Gewinn.

6. Respekt leistungsfähige Markt-trends

Es ist schwer auszumachen, die Autor dieses Satzes. Dennoch, er trifft daneben, in jeder Hinsicht. Anleger sind 100% überzeugt von einem Preis zu bewegen, aber es bloß nicht passieren.

Versuchen Sie nicht, zu argumentieren, mit der Marktstimmung. Nicht erwarten, dass jeder richten Sie Ihre vision, egal wie “richtig” Sie sind. Hüten Sie sich vor der confirmation bias, vor allem auf sozialen Netzwerken.

Investoren neigen dazu, zu suchen ähnliche Denkweise Händler und blockieren der gegnerischen lieben. Das problem mit diesem Ansatz ist es unmöglich zu wissen, die wahren Motivationen der crypto-Twitter-Analysten. Was, wenn der crypto-influencer, die Sie zu schätzen rechnet mit einer Pumpe direkt nach seiner Kauf-Empfehlung, um loszuwerden, seine Taschen?

Hinsichtlich der Tendenz mehr als Ihr Bauchgefühl oder die Meinung anderer.

7. Achtung große Kerzen

Wenn der Markt sich langsam, und plötzlich gibt es eine beträchtliche negative Kerze am besten ist es zu einer überarbeitung dieser position sofort. Eine 4 – % – Umkehrung kann schnell wachsen bis zu 12% oder 20% Verlust in wenigen Stunden oder Tagen.

Auf der anderen Seite, nach einem längeren Bärenmarkt, einer stark positiven Kerze könnte der Auslöser für eine Trendumkehr.

Warten auf mehr erkennbar, Markt-Struktur und trend shift weist oft bessere Chancen, um inkrementelle Einkäufe. Trends, die zuletzt für Wochen oder sogar Monate, bieten in der Regel eine größere und schnellere Umkehr.

8. Märkten handeln in Zyklen, verwenden Sie Sie zu Ihren Gunsten

Wenn die Anleger richtig interpretieren Markt-trends, selbst ein lausiger Handel produzieren kann ein positives Ergebnis. Dies ist genau der Zeitraum, den ein investor sollte die Erhöhung der Anteile und die Erweiterung der bestehenden offenen Positionen. Auf der anderen Seite, wenn der Preis geht nach Süden, verlangsamen Sie und stellen Sie jede position kleiner.

9. Werden Patienten, die Märkte bleiben kann trendlosen für lange Zeiträume

Beachten Sie, dass Kurzfristige trends unterscheiden sich von den längeren Zeitraum trends. Was die meisten unerfahrenen Trader neigen dazu, zu übersehen ist, dass mehr als oft nicht, hat der Markt keine klare Richtung. Wenn Sie Zweifel haben, fest sitzen. Warten Sie, bis eine trend Bestätigung und dann beginnen mit dem Aufbau einer position.

10. Halten Sie es einfach, handeln weniger, nicht mehr

Es ist viel besser, wenn der Meister ein paar erfolgreiche trading-tools als einfach nur sitzen in den Sparren Beobachtung der Preis-Aktion durch den Einsatz von Dutzenden von Indikatoren. Je weniger Variablen, desto leichter ist es, eine Entscheidung zu treffen.

Wenn das kryptogeld Sie schon nach sprang 15% und am nächsten Tag weitere 20%, lassen Sie es. Sogar 300% bull läuft Gegenwart relevanten drawdowns. Statt FOMO ‘ Ing, in einer position, set-Angebote in den unteren Ebenen und warten.

In der Regel sind die profitabelsten trades Tage oder Wochen dauern, geschehen, daher gibt es keine Notwendigkeit zu eilen. Die überwachung der Preis-Aktion, ständig wird zweifellos bewirken einen investor zu overtrade als hype und Angst sind die Feinde von jedem Händler, unabhängig von Ihrer Erfahrung oder Fähigkeit Niveau.

Jeder kann zeichnen eine Methode. Der schwierige Teil ist, zu kleben und nach dem plan. Intelligenter arbeiten, nicht härter.

Die Ansichten und Meinungen hier sind ausschließlich die des Autors und nicht notwendigerweise die Ansichten der Cointelegraph. Jede Investition und Handel bewegen birgt Risiken. Sie sollten führen Sie Ihre eigene Forschung bei der Entscheidung.

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2020 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>