Открыть меню

10.-Größte Indische Staat um die Release-Politik für die Blockchain und AI


Der Indische Bundesstaat Tamil Nadu ist angeblich arbeitet an einer gesamtstaatlichen Politik für die blockchain-Technologie und künstlicher Intelligenz (AI).

Okt. 31, lokale news outlet Die Times of India berichtet, dass in Tamil Nadu, ist die 10.-größte Staat in Indien, arbeitet auf separate Richtlinien, die für die blockchain und AI, die freigesetzt werden könnten, sobald die nächsten 10 Tage.

Tamil Nadu ist blockchain und KI dürften sich etablieren Grundregeln auf, wie die Landesregierung kann, gelten die neuen Technologien, die für die Erbringung von Dienstleistungen und der Lösung von governance-Problemen. Santosh Misra, CEO von e-Governance-Agentur kommentiert:

“Wir arbeiten auf separate Richtlinien, die auf der blockchain und AI. Die AI-Politik wird vielleicht das weltweit erste Politik zur Bewältigung sichere und ethische Nutzung von AI […] Kein Staat oder Land hat angekündigt, eine eigenständige Politik zu Adresse, der Sicherheit und Ethik im Zusammenhang mit KI und wir haben keine Priorität für ihn.”

Indische Staaten ergreifen die initiative bei der Bildung blockchain-Richtlinien

Tamil Nadu ist nicht der erste Indische Staat zu bilden, – Richtlinien und-Initiativen hinsichtlich der blockchain-Technologie. Früher in diesem Jahr, den Südlichen indischen Bundesstaat Telangana veröffentlichte einen Entwurf blockchain politische initiative, dessen Ziel die Schaffung eines ökosystems für die blockchain Start-UPS und Forschungsinstitute.

Im August, der zweitgrößte Staat in Indien, Maharashtra, war wohl auf dem Weg zur Vorbereitung einer behördlichen sandbox für Tests blockchain-Lösungen über verschiedene Anwendungen hinweg. Mit der Hauptstadt Mumbai und ist die Heimat von mehr als 114 Millionen Menschen, will der Staat zu gelten blockchain-Technologie in supply chains -, agrar-marketing, KFZ-Kennzeichen und Dokumenten-management.

Die Regierung von Andhra Pradesh ist angeblich erforschen die Verwendung von blockchain-Technologie in seinen Landbesitz-system durchschaubarer zu machen und die Korruption zu bekämpfen, die in das bestehende system, mit einer geschätzten 700 Millionen Dollar an Bestechung gezahlt zu landen Registrare in ganz Indien.

Der oberste Gerichtshof Indiens verschiebt das Krypto-Verbot hören

Im Oktober, der oberste Gerichtshof von Indien verschob eine Anhörung, dass die Reserve Bank of India Verbot der Bereitstellung von Dienstleistungen für kryptogeld-zusammenhängenden Geschäfte. Das hören auf die crypto-Verbot wurde verschoben auf Nov. 19 aufgrund von nationalen Feiertagen.

Fügen Sie einen Kommentar ein…

Source: cointelegraph.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2021 Crypto-News · All rights reserved
<<2018>>